Ausbildung Gehalt: nicht das einzige Kriterium



Ausbildung, Gehalt und die Entwicklungschancen im Beruf stehen für Azubis in den ersten Jahren im Mittelpunkt. Die Vergütung während der Ausbildungsjahre sollte nicht das einzige oder gar das Hauptkriterium für die Berufswahl sein.

Für viele Auszubildende spielt vor allem der finanzielle Aspekt eine wichtige Rolle während der Ausbildung. Gehalt zu bekommen, natürlich nicht zu knapp, kann manchmal das ausschlaggebende Kriterium für die Berufswahl sein. Doch außer auf das Gehalt, das man während der Ausbildungszeit erhält, sollte man noch auf einige andere Punkte mehr achten. So sollte auch in die Berufsentscheidung mit einfließen, wie hoch das Gehalt bei einer späteren Festanstellung liegt und welche Zukunftschancen das Berufsbild insgesamt bietet. Auch, ob die Ausbildung qualifiziert durchgeführt wird und welche Abschlüsse möglich sind, sollte mit in die Entscheidung einbezogen werden. Und natürlich empfiehlt es sich sehr, nur in einem Berufsfeld eine Ausbildung zu absolvieren, das einem in etwa liegt und in dem man sich eine andauernde Tätigkeit gut vorstellen kann. Allein wegen der Vergütungshöhe, noch dazu während der Anfangszeit, sollte man keine Ausbildung beginnen.

Trotzdem ist eine angemessene Vergütung natürlich wichtig und für manchen Auszubildenden auch unerlässlich. Denn Ausgaben und Lebenshaltungskosten hat man schließlich auch während der Ausbildung. Gehalt und Vergütungsfragen sind deshalb vor Ausbildungsaufnahme in Ruhe durchzukalkulieren. Dabei spielt es eine große Rolle, ob man während der Ausbildungszeit noch bei den Eltern wohnt oder bereits eine eigene Wohnung mit Mietkosten unterhält. Auch wer das eigene Auto oder Motorrad finanziert, sollte eine ordentliche Überschlagsrechnung durchführen, ob er mit seinem Ausbildung Gehalt in etwa hinkommt. So kann dann unter Umständen eine zu niedrige Vergütung tatsächlich zu einem Kriterium, nämlich zu einem Ausschlusskriterium für die eine oder andere Ausbildung werden.

Im Vordergrund sollte aber in jedem Falle die Freude am Beruf stehen. Auch und gerade für die Zeit der Ausbildung. Gehalt, Gehaltssteigerungen und ein dauerhaftes Einkommen, die einen anständigen Lebensunterhalt ermöglichen, sind die Dinge, die sich dann während eines hoffentlich langen und ausgefüllten Berufslebens einstellen.










RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.02960 Sekunden ·
© 2004-2019 RSS Nachrichten -