So kommen Sie an Ihr IPhone ohne Vertrag



Das iPhone ist eines der momentan innovativsten und nutzerfreundlichsten Smartphones. Mit seiner neuartigen Bedienung über einen Touchscreen und den innovativen Funktionen, die es bietet, hat es innerhalb kürzester Zeit die Mobilfunkbranche komplett revolutioniert.

Diese enormen technischen Möglichkeiten und das gute Handling des Mobiltelefons lockt natürlich eine Vielzahl von Nutzern an, die das Gerät gerne nutzen möchten. Momentan wird das iPhone ohne Vertrag in Deutschland nicht von einem offiziellen Anbieter angeboten, sondern nur von T-Mobile in Verbindung mit einem Vertrag. Eine Ausnahme bildet hier die Prepaid - Version des iPhone, diese ist tatsächlich ohne Vertrag und nur mit einer Xtra Card erhältlich, jedoch sind in dieser Variante leider nicht alle Versionen des iPhone erhältlich und zudem besitzt das iPhone, wenn man es von T-Mobile bezieht auch einen Simlock, der sich erst nach 24 Monaten deaktivieren lässt.

Will man den Simlock vorher entfernen, um das iPhone ohne Vertrag auch mit SIM Karten anderer Anbieter nutzen zu können, so muss man es entweder gegen Zahlung einer nicht unbedeutenden Gebühr von T-Mobile direkt entsperren lassen oder andere Methoden nutzen, die aber unter Umständen das Erlöschen der Garantie zur Folge haben. Eine mögliche Methode ist die Nutzung einer sogenannten Turbo SIM Karte, die dem iPhone ohne Vertrag vorgaukelt, die eingelegte Karte sei eine des Netzbetreibers T-Mobile, auch wenn es sich um eine Karte eines fremden Anbieters handelt. Die andere Methode ist das softwareseitige Entsperren des iPhones. Dadurch kann man zwar auch fremde Karten nutzen und unter Umständen selbst Software auf dem Smartphone installieren, jedoch ist man nach einem Update der iPhone Firmware eventuell ausgesperrt und muss darauf warten, dass im Internet eine neue Möglichkeit auftaucht, um das iPhone wieder neu zu entsperren.

Die einfachste, aber oft auch teuerste Möglichkeit ein iPhone ohne Vertrag zu erhalten besteht darin, es aus gewissen Ländern im Ausland zu beziehen. Nicht überall konnte Apple, der Hersteller des iPhone, die Exklusive Vermarktung durch einen Provider herbeiführen. Das hat zur Folge, dass in manchen Ländern, wie beispielsweise in Italien, Tschechien oder der Schweiz das iPhone auch ohne einen Simlock und Vertragsbindung gekauft werden kann. Der große Nachteil dieser Methode besteht darin, dass sich die Garantieabwicklung enorm verkomplizieren kann, denn Apple repariert das Gerät nur in dem Land, in dem es auch erworben wurde. Als Lösung bieten sich Zwischenhändler an, die das Gerät beschaffen und auch die Garantieabwicklung übernehmen.









RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.03584 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -