Handy ohne Verträge eine gute Alternative



Ein Handy ohne Verträge ist die Ausweichmöglichkeit für Wenigtelefonierer oder als Kostenkontrolle für Eltern, die für ihre lieben Kleinen keinen Vertrag abschließen möchten. Ein Handy ohne Verträge ist leider fast immer SIM-Lock gebunden.

Ein Handy ohne Verträge ist fast immer durch einen SIM-Lock an einen bestimmten Betreiber gebunden. Das bedeutet, es kann nur mit der Prepaidkarte des jeweiligen Anbieters in Betrieb genommen werden. Wenn ein Benutzer ein Handy ohne Verträge mit einer Fremdkarte in Betrieb nehmen möchte, muss er es entsperren. Den Entsperrcode gibt der jeweilige Betreiber nach Ablauf von zwei Jahren kostenfrei oder zu einem früheren Zeitpunkt gegen Entgelt heraus.

Das Handy ohne Verträge ist meist sehr teuer, weil es nicht subventioniert wird. Wer also ein Handy der neuesten Generation ohne Vertrag besitzen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Im Handel kann man aber auch ganz einfache Handys ohne Karte, die eine gute Alternative als Zweithandy sind, kaufen. So ein Handy funktioniert mit jeder Karte, egal ob es sich um eine Vertragskarte oder eine Prepaidkarte handelt. Ein Handy ohne Verträge mit Prepaidkarte ist mit allen Funktionen eines Vertragshandys ausgestattet. Die Gesprächskosten sind bei den Prepaidkarten-Handys etwas höher als bei Vertragshandys; diese Handys eignen sich jedoch für Kunden, die nicht viel mit einem Handy telefonieren.

Ein Handy ohne Verträge, ohne SIM-Lock, kann mit jeder Karte in Betrieb genommen werden. Prepaid Karten und die dazugehörenden Aufladekarten gibt es von diversen Anbietern sogar in jedem Supermarkt. Tankstellen verkaufen auch Aufladekarten. Kunden, denen das Guthaben ausgeht, können dieses unter anderem im Internet nachladen. Wenn ein Kunde wenig telefoniert und die Fixkosten eines Vertrages vermeiden möchte, greift er zu einem Handy ohne Verträge. Für kleinere Kinder und Jugendliche ist es eine gute Lösung, wenn die Eltern die Vertragskosten nicht in Kauf nehmen möchten oder der Telefonierwut der Sprösslinge etwas Einhalt gebieten möchten. Die Gesprächsgebühren für ein Handy ohne Verträge sind in letzter Zeit durch den Konkurrenzkampf der Anbieter immer weiter gefallen.










RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.04883 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -