Reisen Tunesien - ein Land mit vielen Gesichtern!



Von Deutschland aus liegt das Urlaubsparadies Tunesien keine vier Flugstunden entfernt. Hier ganz im Norden des afrikanischen Kontinents grenzen Wüstengebiete, die nur darauf warten erkundet zu werden, an den lebendigen Orient.

Bereits über Jahrzehnte hinweg strengt sich das nördlichste Land Afrikas an, seine Vorzüge für europäische Urlauber interessant zu machen. Die Tourismuszahlen beweisen, dass Tunesien sein Ziel bereits erreicht hat. Bei Reisen Tunesien bezahlt man mit Tunesischen Dinar, kurz TND. Banken und Hotels bieten das Geldwechseln an und dieser Service ist auch notwendig. Der Tunesische Dinar darf nicht eingeführt oder außer Landes geschafft werden. Aufbewahrte Wechselbelege erleichtern vor der Abreise einen Rückwechsel der Währung.

Die Insel Djerba hat als größte Insel Nordafrikas alles zu bieten, was ein Urlaub im Paradies braucht. Die Temperaturen der Sahara verschmelzen hier mit dem mediterranen Klima und so überrascht die Trauminsel ihre Gäste stets mit sonnigem Badewetter. Aber nicht nur ein Urlaub unter Palmen ist auf Djerba möglich. Bei Reisen Tunesien gibt es auch jede Menge Geschichte zu erkunden. Auf Djerba hat einst die Hexe Circe Odysseus verhext und auch die Römer haben hier ihre Spuren hinterlassen.

Reisen Tunesien haben aber auch gerne den Ferienort Hammamet zum Ziel. Der Sandstrand lädt zusammen mit türkisblauem Meereswasser zur Erholung ein. Gleichzeitig finden sich hier viele interessante Plätze und Bauwerke, die durchaus eine Besichtigung wert sind. Zwischendurch lassen sich die Gäste vom Duft der ansprechend angelegten Yasmin-Gärten verzaubern und so mancher begibt sich aufs Wasser, um nach dem hier beheimateten Zitronenhai Ausschau zu halten.

Die Orte Nabeul, Sousse, Port El-Kantaoui, Monastir und Mahdia sind weitere gut ausgesuchte Urlaubsziele für Reisen Tunesien. Viele Besucher finden es besonders reizvoll, ein wenig in die Wüste Sahara hinein zu schnuppern. Tunis, als Hauptstadt Tunesiens, ist als UNESCO Weltkulturerbe immer eine Reise wert. Hier stößt der alte Orient auf neue europäische Einflüsse und das Marktviertel um die Mosche herum gilt als beliebter Anziehungspunkt für Touristen.










RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.03947 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -