Kohlenhydrate Tabelle: hilft beim Abnehmen



Wer abnehmen will, dem kann das mit einer Kohlenhydrate Tabelle leichter fallen. So sieht man auf den ersten Blick, welche Lebensmittel gut für die Diät sind, und welche nicht. Spielend einfaches Abnehmen also.

Eine Möglichkeit, erfolgreich abzunehmen, nennt sich Low Carb. Das Prinzip dieser Diät ist einfach. Anhand einer Kohlenhydrate Tabelle entscheidet man, welche Lebensmittel zu viele Kohlenhydrate enthalten. Je weniger Kohlenhydrate man zu sich nimmt, desto besser. Denn Kohlenhydrate bestehen vor allem aus Zucker. Es ist aber nicht immer so einfach zu entscheiden, welche Lebensmittel man essen darf. Dazu gibt es die Kohlenhydrate Tabelle.

Abnehmen ohne verzichten zu müssen wird mit einer Kohlenhydrate Tabelle ganz leicht. Denn hier ist fast alles erlaubt. Ob man sich eine kauft oder sich eine aus dem Internet herunterlädt - die Kohlenhydrate Tabelle kann man immer bei sich tragen. So kann man auch bei einem spontanen Essen im Restaurant schnell entscheiden, was man essen kann. Natürlich ist ein komplett kohlenhydratfreies Leben nur schwer zu verwirklichen. Das ist auch nicht das Prinzip dieser Diät. Der Körper braucht eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten. Es kommt darauf an, nicht mehr zu essen, als man braucht.

Die Zeiten, in denen man während seiner Diät nur rohes Gemüse knabbern durfte, sind vorbei. Low Carb ist keine Diät im eigentlichen Sinne, sondern eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Darum ist es wichtig, ab und zu mal genießen zu können. Mit einer Kohlenhydrate Tabelle ist das kein Problem mehr. Wenn man einmal über die Stränge schlägt, versucht man mithilfe der Kohlenhydrate Tabelle einfach, am nächsten Tag besonders wenige Kohlenhydrate zu sich zu nehmen.

Wer auf Zucker, Schokolade oder Kekse steht, für den ist Low Carb natürlich eine Herausforderung. Denn diese Lebensmittel sind voll von Kohlenhydraten. Mit der Kohlenhydrate Tabelle fällt es aber leicht, leckere Alternativen zum Stück Kuchen zu finden. Zum Beispiel mit einem aromatischen Tee. Da gibt es nicht nur so einfache Geschmacksrichtungen wie schwarz oder Pfefferminz. Es gibt auch Früchte, Marzipan und viele andere Aromen.










RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.10403 Sekunden ·
© 2004-2019 RSS Nachrichten -