Hip Hop Schuhe - Ausdruck eines eigenen Stils



Hip Hop Schuhe, Kleidung und Accessoires sind die äußeren Merkmale der Personen, die sich dem Musikstil Hip Hop zugehörig fühlen. Mit Ursprüngen in den amerikanischen Ghettos hat die Subkultur längst die Welt erobert.

Die Anfänge der kulturellen Bewegung kann man in den 1970er Jahren finden. Als musikalischer Ausdruck der eingewanderten afroamerikanischen Bevölkerung entwickelte sich ausgehend von dem New Yorker Stadtteil Bronx eine eigene Kultur. Die Bewohner waren Opfer einer städtebaulichen Fehlplanung, die eine Verarmung und Verwahrlosung des Stadtteils zur Folge hatten. Die Entstehung eines Ghettos begünstigte die Abgrenzung der Jugendlichen, die durch eine neue, aggressive Kultur auf sich aufmerksam machen wollten. Was zunächst mit Rapmusik begann, wurde mit den Jahren immer mehr kommerzialisiert. Hip Hop Schuhe, Street Ware, Graffitis, DJing, Beatboxing und ein eigener Jargon machen den heutigen Hip Hop aus.

Obwohl die Anhänger der Hip Hop Bewegung heute teilweise nicht mehr viel mit den sozial isolierten Jugendlichen der Ghettos gemein haben, sind die ursprünglichen Aussagen der Subkultur bestehen geblieben. Ausgehend vom Rap, einem Sprechgesang, der in seinen Inhalten sexistisch, Gewalt und Drogen verherrlichende Botschaften aussendet, zeigen sich diese Elemente auch in anderen Bereichen der Jugendkultur. Schon allein der eigene Slang, der Wörter wie fett, battle, haten oder bitch in die deutsche Sprache übernommen hat, zeugt von der Eigenständigkeit des Hip Hop. Auch beim Kleidungsstil sind die Jugendlichen bemüht, sich von anderen abzugrenzen und setzen mit ihrem Street Style ? dazu gehören Hip Hop Schuhe und Cap, viel ?Bling-Bling? und die passende Kleidung ? ein Zeichen.

Die Grausamkeit, die in den durch Bandenkriminalität berüchtigten Vierteln herrscht, wird von den heutigen Hip Hoppern romantisch verklärt. Jeder ist ein ?G?, ein Gangster, und will es auch äußerlich ausdrücken. Mit einer Mode, die von den Stars der Szene vorgelebt wird, will man auffallen. Männer tragen extrem weite Kleidung, während Frauen meist mit engen, knappen Bekleidungsstücken herumlaufen. Mit Hip Hop Schuhen von Nike oder Timberland und diversen Accessoires wird ein ?cooler? Auftritt angestrebt.










RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.02997 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -