Faxen mit PC ist mit einer guten Software kein Problem



Auch in Zeiten von E-Mail, SMS und Instant Messaging hat das herkömmliche Faxdokument als Mittel zur Kommunikation noch nicht ausgedient. Mit der richtigen Programmausstattung geht auch Faxen mit PC.

Manche Betriebsprogramme bringen von Haus aus die Basisvoraussetzungen mit, um mit dem Computer Faxdokumente zu verschicken. Manches Mal ist auch die Installation einer zusätzlichen Software nötig. Prinzipiell stellt es in technischer Hinsicht aber keine Schwierigkeit dar, direkt vom Computer aus Faxe zu versenden. Auf diese Weise kann man sich daher unter Umständen die Anschaffung eines separaten Faxgeräts ersparen. Faxen mit PC kann also einige Vorteile mit sich bringen.

Bei der persönlichen Konfiguration der Software und der Entscheidung für dieses oder jenes Programm sollte man sich grundsätzlich überlegen, welcher Fax-Bedarf insgesamt besteht. Geht es in erster Linie darum, Dokumente zu verschicken oder soll die Software auch den Fax-Empfang ermöglichen? Ist das Fax-Aufkommen auf wenige Dokumente innerhalb eines Monats begrenzt oder fallen täglich mehrere Sendungen an? Die erhältlichen Programme zum Faxen mit PC unterscheiden sich nämlich in ihrem Funktionsumfang beträchtlich. Teilweise ist lediglich das schnelle Versenden eigener Faxdokumente vorgesehen. Für Einrichtungen, die auch den Empfang von Faxen möglich machen, werden oftmals umfangreichere Installationen und Nachjustierungen am Computer nötig. Deshalb sollte man sich im Voraus gründlich überlegen, was generell benötigt wird. Ansonsten kann es sein, dass man viel Aufwand treibt für Funktionen, die man anschließend gar nicht nutzt. Faxen mit PC ist zwar nicht unmöglich. In manchen Fällen kann es aber schwer sein, die Grundlagen dafür zu schaffen.

Einfacher geht es, wenn bereits das installierte Betriebssystem über die Fähigkeit zum Faxen mit PC verfügt. Dann braucht es gegebenenfalls nur wenige Schritte, um die Betriebsfähigkeit herzustellen. Es kann zwar sein, dass auch hier einige Konfigurationsmerkmale an den PC-Einstellungen verändert werden müssen, doch wenn man weiß, an welchen Stellen die Einstellungen vorzunehmen sind, ist das eine schnelle Angelegenheit. Nutzer, die ein solches Betriebssystem verwenden, sollten sich entweder auf den Hersteller-Seiten kundig machen oder sich in einem Online-Forum nach den entsprechenden Tipps und Hinweisen erkundigen.

Faxen mit PC setzt voraus, dass eine Datenverbindung für die Dokumentenübertragung hergestellt werden kann. Generell gibt es bei den Softwarelösungen eine große Vielfalt an kommerziellen und nicht-kommerziellen Angeboten, die sich mit den Möglichkeiten der Faxkommunikation befassen. Wer ausreichend Zeit für die Auswahl verwenden kann, sollte daher auch für die persönlichen Anforderungen eine passende Variante finden. Wem das alles zu kompliziert vorkommt, hat nach wie vor die Wahl, zum herkömmlichen Faxgerät zu greifen.


Leser dieses Beitrages lesen auch:

Apps von Apple: Download und einfache Installation








RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.04068 Sekunden ·
© 2004-2019 RSS Nachrichten -