Sofortrente-Rechner ermitteln den genauen Rentenbetrag



Der Sofortrente-Rechner ermittelt die Höhe der zu erwartenden Rentenzahlungen. Wie die Entwicklung bei einer Weiterführung des Vertrages ausfallen wird, kann nicht vorausgesagt werden.

Mit dem Abschluss einer Sofortrentenversicherung (auch Erlebensversicherung [Wikipedia] genannt) wird eine zusätzliche finanzielle Absicherung im Alter bis zum Lebensende garantiert. Diese finanziellen Leistungen werden nicht bei Erreichen eines bestimmten Alters in einem Betrag an den Versicherungsnehmer ausgezahlt, sondern in monatlich feststehenden Beträgen. Dadurch sind die finanziellen Leistungen aus einer Sofortrentenversicherung planbar und können als zusätzliche Einnahmen einkalkuliert werden. Unabhängig von der aktuellen Entwicklung des Finanzmarktes wird die im Versicherungsvertrag festgelegte Auszahlungssumme von den Versicherungsgesellschaften garantiert. Gerade deshalb ist es für einen großen Teil der Versicherungsnehmer sehr interessant, schon rechtzeitig vor dem Abschluss eines Vertrages zur Sofortrentenversicherung die monatlich zu erwartende Auszahlungssumme zu erfahren. Mit einem Sofortrente-Rechner im Internet können genaue Angaben über die zu erwartende monatliche Rentenhöhe ermittelt werden.


Mit diesen Rechnern können Sie Ihre Sofort-Rente berechnen:



Allianz
+ Ergebniss kann ausgedruckt werden
+ online möglich
- Zur Berechnung der Sofortrente sind persönliche Daten notwenig
https://www.allianz.de/produkte/altersvorsorge/sofortrente/privatsofortrente_klassik/

gegen-altersarmut.de
+ Entnahme und Auszahlplanung möglich
- Berechnung via Excel-Tabelle (Excel notwenig)
http://www.gegen-altersarmut.de/Entnahmeplan-Auszahlplan-Rechner.htm

riester-rechner-67.de
+ online möglich
+ zeigt, ab wieviel Jahren sich die Sofortrente rechnet.
- eingeschränkte Auswertung (18 Jahre)
- ohne Inflationsberechnung
http://www.riester-rechner-67.de/entnahmeplan/sofortrente-vergleich.aspx


Da eine Sofortrentenversicherung die Einzahlung eines Einmalbetrages verlangt, muss die Höhe dieses Betrages erst einmal ermittelt werden. Sehr oft erfolgt die einmalige Einzahlung durch den Versicherungsnehmer nach dem Erhalt einer Auszahlung aus einer bestehenden Lebens- oder Kapitalversicherung oder angetretenen Erbschaft. Mit der Einzahlung des notwendigen Einmalbetrages entsteht der Anspruch auf Auszahlung einer monatlichen Sofortrente. Je nach den Tarifen und Besonderheiten in den Verträgen zur Sofortrentenversicherung der verschiedenen Versicherungsanbieter ist die zusätzliche Absicherung der Hinterbliebenen beim Eintreten des Todesfalles möglich.

Der Sofortrente-Rechner ermöglicht einen schnellen Überblick über die zu erwartenden Leistungen, wenn der Versicherungsnehmer sich für einen gewünschten Versicherungsumfang entschieden hat. Da es sich bei den Summen der getätigten Einmalzahlung meist um sehr hohe Geldbeträge handelt, erhöht sich die zu erwartende monatliche Sofortrente in Abhängigkeit des einmalig eingezahlten Betrages. Die Benutzung von einem Sofortrente-Rechner ist sehr von Vorteil, da sehr oft einmal abgeschlossene Sofortrentenversicherungsverträge bindend sind und nicht mehr rückgängig gemacht werden können.

Die Berechnung der monatlichen Sofortrente im Internet erfordert keine zusätzlichen Kenntnisse oder Qualifikationen. In den Sofortrente-Rechner müssen Daten eingegeben werden, die jedem Versicherungsnehmer bekannt sind. Dazu gehören die Höhe der Einmalzahlung und die Angabe der Versicherungsgesellschaft, bei der eine Sofortrentenversicherung abgeschlossen werden soll. Das Ergebnis der Berechnung wird einfach und verständlich angezeigt.









RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.21037 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -