Festnetztarife: Ausland-Tarife im Überblick (mit nützlichen Links)



Die deutschen Festnetztarife sind für Telefonate ins Ausland meist relativ teuer. Zum günstigen Telefonieren ins Ausland bieten sich vom Festnetz billige Tarife mit Call-by-Call oder Callthrough an.

Deutsche Festnetztarife ins Ausland zu nutzen, ist in der Regel sehr teuer im Vergleich zum Telefonieren innerhalb des deutschen Festnetzes. Die günstigen Tarife mit Flatrates der Telefonanbieter gelten in der Regel nur für Telefonate innerhalb von Deutschland, Telefonate mit dem Festnetz ins Ausland werden separat abgerechnet. Daher schlagen die Festnetztarife bei Telefonaten im Ausland häufig mit hohen Preisen zu Buche. Wer die Preise nicht im Voraus vergleicht, muss unter Umständen mit enorm hohen Telefonkosten durch das Telefonieren mit dem Festnetz ins Ausland rechnen.

Die billigste Variante zum Telefonieren ins Ausland ist die Suche nach den günstigsten Call-by-Call Tarifen der verschiedensten Anbieter. Hierzu stehen verschiedenste Portale zur Verfügung, bei denen ganz einfach anhand der eigenen Festnetznummer, der Gesprächsdauer und des Zeitpunkts zum Telefonieren ins Ausland angezeigt werden können. Auf billiger-telefonieren kann der günstigste Tarif zum Telefonieren vom Festnetz ins Ausland via Call-by-Call oder Callthrough schnell und einfach ermittelt werden. Des Weiteren stehen auf dem Portal „billiger-telefonieren“ weitere Informationen über günstige Tarife zum Telefonieren mit dem Festnetz ins Ausland zur Auswahl.

Die Stiftung Warentest bietet die Möglichkeit zum Download der günstigsten Festnetztarife ins Ausland nach Amerika oder in den Orient als PDF. Der Download ist allerdings nicht kostenlos und häufig ändern sich die Tarife für Telefonate mit dem Festnetz ins Ausland je nach Tageszeit und Gesprächsdauer.

Die einfachere Variante ist in diesem Fall die Nutzung der kostenlosen Vergleichsportale direkt vor dem Zeitpunkt der Telefonate ins Ausland. Je nach Tageszeit und angegeber Gesprächsdauer variieren die jeweiligen Kosten der Festnetztarife, die für die Telefonate ins Ausland per Call-by-Call oder Callthrough entstehen, sodass die angezeigte Auswahl einen schnellen Überblick ermöglicht.

Häufig fallen für ein Telefonat ins Ausland mit dem Festnetz Kosten von nicht einmal 1 Cent pro Minute an, wenn Call-by-Call Tarife oder Callthrough genutzt werden. Dadurch wird Geld sparen beim Telefonieren ins Ausland leicht gemacht. Wer jedoch ohne Vergleich der Festnetztarife ins Ausland telefoniert, kann durchaus mit bösen Überraschungen durch hohe Telefonrechnungen konfrontiert werden.








RSS · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGB & Nutzungsbedingungen · Partnerprogramme · Sitemap
C:



· Diese Seite wurde generiert in 0.01124 Sekunden ·
© 2004-2022 RSS Nachrichten -