Kaffeevollautomaten: Stiftung Warentest informiert



Wer heutzutage elektronische Geräte kaufen möchte, tut gut daran, zuvor möglichst viele Informationen einzuziehen, die von Verbrauchern oder professionellen Produkttestern veröffentlicht wurden. Dadurch kann man sicher sein, dass das Gerät die Erwartungen erfüllt.

Die Stiftung Warentest - etabliert seit Jahrzehnten

Die Stiftung Warentest bietet auf ihrem Online-Portal (www.test.de) und in den regelmäßig erscheinenden Testmagazinen Informationen zu unterschiedlichen Themenfeldern an. Da sich in der Vergangenheit Kaffevollautomaten immer größerer Beliebtheit erfreuen, hat die Stiftung Warentest sich in einer Testreihe auch damit beschäftigt.

So wurden beispielsweise in einer Testreihe 12 Kaffeevollautomaten von der Stiftung Warentest durch unabhängige Tester untersucht. Dabei werden die Produkte nicht nur anonym im Handel erworben sondern auch die damit verbunden Dienstleistungen wie Service und Reparatur genau unter die Lupe genommen.

Folgende Testkriterien hat die Stiftung Warentest bei der Kaffeevollautomaten-Testreihe zu Grunde gelegt



Das Design des jeweiligen Kaffeevollautomaten und die Simplizität der Handhabung. Dabei wird das Entleeren des gebrauchten Kaffeepulvers ebenso untersucht wie das Auffüllen des Wasserfaches oder das Reinigen von Milchdüsen und Wasserauffangschubladen.

Die Unterschiede im Mahlgrad der Kaffeebohnen wird verglichen und der Geschmack des fertigen Kaffeeproduktes steht auf dem Prüfstand.
Die Reinigungsprogramme, Leuchtanzeigen und alle losen Teile sowie die Elektronik werden auf Funktionalität und Haltbarkeit untersucht.
Auch Haftungsausschlüsse des Herstellers fließen in die Bewertung mit ein. Häufig ist bei Kaffeevollautomaten die Anzahl der zubereiteten Tassen Grundlage für die Garantie des Herstellers. Das Kaufdatum spielt dann bei einem Garantiefall keine Rolle mehr.

Alle Dienstleistungen der Herstellerfirma wie Service-Hotlines oder Reparaturangebote werden genau auf etwaige Schwächen oder Vorzüge geprüft.
Die Stiftung Warentest vergleicht die Funktionen der geprüften Kaffeevollautomaten und setzt diese ins Verhältnis zum Kaufpreis. Im Abschluss dieser Untersuchung werden von der Stiftung Warentest Schulnoten zwischen 1 und 6 vergeben, die den Interessenten verlässliche Hinweise auf die Qualität eines Kaffeevollautomaten geben. Diese Testreihen lassen sich gegen ein Entgelt online herunterladen oder sind in den Magazinen der Stiftung Warentest zum Thema "Kaffeevollautomaten" nachzulesen.

Alle Tests auf einen Blick:

Kaffevollautomaten im Test









RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.06644 Sekunden ·
© 2004-2018 RSS Nachrichten -