Freiheit auf Meeren erleben? Segelyacht mieten!



Erleben Sie die Freiheit auf den Weltmeeren als Kapitän eines eigenen Schiffes und lassen Sie sich die Seeluft um die Nase wehen. Mieten Sie eine Segelyacht und entdecken Sie das einzigartige Flair eines Urlaubes auf hoher See.


Der Trend, den Urlaub auf Weltmeeren im eigenen Segelboot zu verbringen, hat auch Deutschland erreicht und immer mehr Fans gewonnen. So ist es nicht verwunderlich, dass zahlreiche Anbieter auf dem Markt sind, die Segelyachten vermieten. Je nach Gewässer und Region ist ein Segelschein erforderlich, immer öfter können Sie jedoch auch ohne einen Segelschein eine Segelyacht mieten.

Die Reviere sind je nach Reisewunsch und Interessensgebiet der Segler ganz verschieden. Segelyachten können in Europa, Afrika, Asien, Australien und auch in Amerika angemietet werden. Die beliebtesten Segelgebiete in Europa sind im Mittelmeer die Inseln Mallorca, Ibiza, Korsika, Sardinien, Rhodos, Kos, Korfu, Kreta und Santorin. Hier besteht die Möglichkeit zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele bei Landgängen kennen zu lernen, sowie in modernen Hafenanlagen zu ankern. Die touristische Infrastruktur, unter anderem in Kroatien, ist erstklassig und sorgt auch dafür, dass das Nachtleben an den Küsten genutzt werden kann. Diese Kombination machen Segeltörns im Mittelmeer sehr reizvoll. Der Norden Europas ist ebenfalls ein beliebtes Ziel von Segel ?Kapitänen?. Wichtig ist jedoch, dass dieses Gebiet vor allem für Fortgeschrittene Segler zu empfehlen ist, da die wechselnden Winde, der schwierige Untergrund und die unterschiedliche Landschaftsform ( Schären und Fjorde) einiges Geschick erfordern.

Vermieter von Segelyachten preisen auch immer mehr das asiatische Gebiet zu Erkundungstouren an. Allen voran natürlich die Reviere in Burma, Indonesien ( vor allen Kama, Sumatra und Bali), Malaysia ( Langkawi, Butangs, Tarutao und Tioman), Thailand ( Phuket, Koh Chang und Koh Samui) und in Vietnam auf der Insel Nha Trang . Die Segelbedingungen in Asien gelten als ganzjährig ideal, so können Sie nach Ihren Wünschen eine Segelyacht mieten.

Die Küsten Afrikas verzaubern schon seit Jahrtausenden die Herzen von Seglern. Die paradiesischen Insel Mauritius, Reunion, Seychellen und die Malediven locken mit Traumstränden und zum Teil schwierigen, aber dennoch herausfordernden Segelbedingungen.

Eine Umrundung des australischen Kontinents stellt ebenso eine Herausforderung für Mieter von Segelyachten dar. Das Ergebnis lohnt sich jedoch in jedem Falle, denn sowohl Metropolen, einsame Regenwald- und Wüstengebiete sowie traumhafte Strände erwarten Sie hier bei Landgängen.
Der Traum vieler Segler ist zudem die karibische Inselwelt Amerikas. Für erfahrene Segler ist die Umseglung von Kap Horn wohl das größte Highlight dieses Sportes.









RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.03913 Sekunden ·
© 2004-2019 RSS Nachrichten -