Musicals - in Deutschland beliebt wie nie



Musicals in Deutschland sind bereits seit Jahren auf dem Vormarsch. Konnte vor einigen Jahren noch eine einzelne Aufführung wie Cats in Hamburg Millionen in die Hansestadt locken, konkurrieren heute zahlreiche Städte um die Gunst der Zuschauer.

Auf der Suche nach passenden Musicals in Deutschland? Die Auswahl an nennenswerten Aufführungen ist heute ebenso vielfältig wie unübersichtlich. Über ganz Deutschland verteilt reiht sich mittlerweile eine Aufführung an die andere. Eine ultimative Musical-Stadt hat sich dabei bis heute nicht herauskristallisiert. Wer alles einmal gesehen haben möchte, muss die eine oder andere Reise durch Deutschland in Kauf nehmen.

Wenn allerdings jemals Musicals in Deutschland die Massen angezogen haben, dann die Cats-Aufführungen in Hamburg. Bereits am 18. April 1986 fand die Deutschlandpremiere des Stücks in der Hansestadt statt. Gemeinhin gilt das als der Anfang des Musical-Trends in der Bundesrepublik. Über fast zwei Jahrzehnte hinweg hat das Stück Millionen von Besuchern gen Norden gelockt. Die Einstellung erfolgte erst im Jahr 2001. Seit 2008 wird an gleicher Stelle das Udo-Jürgens-Musical "Ich war noch niemals in New York" gezeigt.

Nach dem Erfolg von Cats rollte die Welle der Musicals in Deutschland unaufhaltsam weiter. Starlight Express und Das Phantom der Oper folgten nur wenige Jahre später und setzten den Trend fort. Ersteres wusste dabei vor allem durch halsbrecherische Stunts auf Rollschuhen zu begeistern. Bis heute haben alle Musical-Aufführungen ein aufwändiges Bühnenbild und eine mitreißende Musik-Untermalung.

Als Zentren der stetig wachsenden Musical-Szene in Deutschland haben sich mittlerweile Hamburg, Berlin, Stuttgart und das Ruhrgebiet etabliert. So wartete die Hansestadt etwa 2009 mit Disneys König der Löwen, Tarzan, Sister Act und Ich war noch niemals in New York auf - immerhin drei Publikumsmagnete an einem Ort. Die Musicals Blue Man Group, Der Schuh des Manitu und Dirty Dancing verschlug es hingegen in die Hauptstadt. Der Ruhrpott konnte sich immerhin noch Tanz der Vampire, Wicked und Buddy Holly sichern.

Mit Hotelübernachtungen kombinierte Karten für Musicals in Deutschland gibt es in allen etablierten Reisebüros.










RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.03325 Sekunden ·
© 2004-2019 RSS Nachrichten -