Jetzt Ihren RSS-Feed
ins Verzeichnis eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular: Hier zum RSS-Feed eintragen

ISDN Anlage - geschäftlicher und privater Gebrauch



Aus dem Geschäftsleben ist sie nicht wegzudenken, aber auch viele private Haushalte nutzen eine ISDN Anlage für Telefonate und den Internetzugang. Welche Vorteile bietet diese Anlage dem Nutzer?

Dass man im geschäftlichen Bereich mehr als eine Telefonleitung benötigt, um für Kunden und Geschäftspartner jederzeit erreichbar zu sein, versteht sich von selbst. Mit einer ISDN-Basisleitung können zwei Anschlüsse gleichzeitig betrieben werden. Selbst kleinere Betriebe nutzen heute mehr als eine Basisleitung. Um eine Vermittelbarkeit von Gesprächen, eine Zuordnung zu Nebenstellen und die gleichzeitige Verfügbarkeit des Internetanschlusses gewährleisten zu können, wird eine ISDN Anlage benötigt. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen. Damit kann diese Anlage der Größe des Geschäftsbetriebes individuell angepasst werden. Großunternehmen benötigen selbstverständlich andere Telefonanlagen als ein klein- oder mittelständischer Betrieb. Eine Beratung durch geschultes Fachpersonal sollte in jedem Fall erfolgen, bevor man sich für eine Anlage entscheidet. Service ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Hier gibt es verschiedene Wahlmöglichkeiten. Beim Kauf einer ISDN Anlage kann der Nutzer gleichzeitig einen Servicevertrag abschließen. Eine andere Möglichkeit ist, eine Telefonanlage zu mieten und damit den Service für die Beseitigung von Störungen im monatlichen Mietpreis einschließen zu lassen.

Aber nicht nur Geschäftsbetriebe kennen inzwischen den großen Vorteil einer ISDN Anlage. Auch in privaten Haushalten setzt sich diese Form der Telekommunikationsverbindung immer mehr durch. Wer sich für seinen Telefonanschluss eine ISDN-Leitung legen lässt, hat damit schon einmal den Vorteil von zwei Basisanschlüssen. Das bedeutet, eine gleichzeitige Nutzung von Telefon und Internet ist überhaupt kein Problem. Häufig ist es in Privathaushalten aber so, dass der Nutzer mehrere Telefone im Haus besitzt und diese natürlich auch untereinander verbunden werden sollten. Diese Funktion bietet die ISDN Anlage auch für den Privathaushalt. Die Anlage wird in der Regel dort eingebaut, wo der erste Telefonanschluss im Haus ist. Andere Varianten gibt es natürlich auch. So sind derzeit auch eine Reihe von Telefonanlagen auf dem Markt, die über eine Karte direkt in den heimischen PC eingebaut werden können.

Ein weiterer großer Vorteil einer ISDN Anlage ist, dass mithilfe der Software auch die einzelnen Telefone programmiert werden können. So kann man zum Beispiel bestimmte Apparate stumm schalten. Es ist auch möglich, Telefonen bestimmte Rufnummern zuzuordnen. Das ist besonders dann sehr angenehm, wenn man das Telefon auch zu Hause für berufliche Zwecke nutzen möchte. In diesem Fall wird nur diese eine Rufnummer für den Geschäftsanschluss belegt, alle anderen Telefone klingeln bei einem Anruf auf dieser Nummer nicht mit.







RSS · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGB & Nutzungsbedingungen · Partnerprogramme · Sitemap
C:



· Diese Seite wurde generiert in 0.01236 Sekunden ·
© 2004-2022 RSS Nachrichten -