Pulsmesser - effektiv das Training gestalten



Pulsmesser bieten zu jeder sportlichen Gelegenheit und für jede Sportart einen guten Überblick, in welchem Pulsbereich trainiert wird. Erst solch ein professionelles Messgerät ermöglicht ein effektives Training und langfristige Trainingserfolge

Pulsmesser bieten sich hervorragend dazu an, um zum einen die sportliche Leistungsfähigkeit besser kontrollieren zu können und zum anderen vorher festgelegte Trainingsbereiche nicht zu verlassen. Schon für wenige Euro gibt es Pulsmesser zu kaufen, die zu Beginn einer sportlichen Karriere vollkommen ausreichen. Erst mit größeren sportlichen Ambitionen bietet es sich an, einen Pulsmesser aus dem gehobenen Preissegment zu erwerben. Diese Geräte sind mit allerlei Zusatzfunktionen ausgestattet, welche eine lückenlose Dokumentation der sportlichen Trainingseinheiten ermöglichen.

Um einen Pulsmesser effektiv einsetzen zu können, ist aber gleichzeitig auch eine Leistungsdiagnostik notwendig, welche von vielen Sportärzten durchgeführt werden kann. Nur mit den Pulswerten, welche bei solch einer Diagnostik erhoben werden, lässt sich optimal arbeiten, denn die in den meisten Fachbüchern angegebenen Selbsttests führen in der Regel nur zu sehr ungenauen Werten. Mit Hilfe der exakten Maximalpulswerte lassen sich mit einfachen Formeln die jeweiligen Pulsbereiche für die unterschiedlichen Trainingsbereiche im Ausdauersportbereich errechnen. Die meisten Pulsmesser verfügen schon über entsprechende Vorgaben, in denen nur der Maximalpuls eingeben werden muss und alle weiteren Werte werden automatisch errechnet.

Besonders Pulsmesser aus dem gehobenen Segment bieten eine Schnittstelle für den Computer an, sodass alle Trainingswerte mit einem Programm ausgelesen werden können und eine umfangreiche Diagnostik und eine Analyse der einzelnen Trainingseinheiten erfolgen können. So lassen sich schnell etwaige Schwächen und Defizite im Training erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen. Für Hobbysportler mögen solche Auswertung der Daten aus dem Pulsmesser etwas hoch gegriffen sein, doch alleine schon durch die Kontrolle der Trainingspulsbereiche kann eine sportliche Weiterentwicklung erfolgen.

Neben den klassischen Pulsmessern, die über einen Brustgurt den aktuellen Puls ermitteln, finden sich im Handel auch Geräte, welche den Puls direkt am Handgelenk messen und somit um einiges handlicher als die üblichen Pulsmesser sind. Dies spiegelt sich leider auch im Preis dieser technischen Wunderwerke wieder.









RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.05120 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -