Sephora Kosmetik - Beautypionier mit Markenprodukten und luxuriöser Eigenmarke



Sephora Kosmetik wurde als Einzelhandelsgeschäft 1969 in Frankreich von Dominique Mandonnaud gegründet. Zunächst nannte Mandonnaud seinen Laden "Shop 8", taufte ihn 1993 jedoch in Sephora um.

Der Name Sephora ist eine Verschmelzung der biblischen "Zipporah" (also der ausnehmend schönen Frau des Moses) mit dem griechischen Wort für schön, "sephos". Bald schon wurde Sephora zur führenden Parfümeriekette in Frankreich und ist auch in dreizehn weiteren Staaten erfolgreich. Mittlerweile gehört Sephora Kosmetik zum Konzern Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH), der weltweit führenden Gruppe für Luxusgüter.

Tipp: Sephora Kosmetik finden Sie auch bei amazon.

Sephora ist dank eines beispiellosen Sortiments an Markenprodukten, eines unabhängigen Beratungsservices durch Schönheitsexperten, eine interaktives Shopping-Umfeld und kontinuierliche Innovationen der Wegbereiter vieler moderner Beauty-Stores. Zudem entwickelte Sephora gemeinsam mit einem sachkundigen und hochprofessionellen Beraterteam das Programm "Science of Sephora". Dieses stellt sicher, dass jeder Mitarbeiter in der Lage ist, die Hauttypen der Kunden zu identifizieren sowie über ein tiefes Verständnis der Hautphysiologie, der Geschichte des Make-ups und dessen Techniken sowie der Duftschöpfung verfügt. Um das Mitarbeitertrainingsprogramm zu vertiefen, gründete Sephora 2007 in San Francisco die Sephora University.

Neben ungefähr zweihundert prestigeträchtigen Marken bekannter Kosmetikhersteller und Designer sowie junger luxuriöser Labels in den Bereichen Hautpflege, dekorative Kosmetik, Bad&Körper sowie Haarpflege vertreibt Sephora Kosmetik auch eine eigene Hausmarke, die mittlerweile Kultstatus genießt: Sephora Collection. In Sachen Gesichtpflege bietet die Linie getönte Tagespflegen mit UV-Filter, Gesichtswasser und auf verschiedene Bedürfnisse abgestimmte Augen Make-up Entferner an, beispielsweise den Instant Eye Makeup Remover, der gleichzeitig Wimperntusche, Lidschatten und Kajal entfernt, die Augenpartie erfrischt und die Wimpern stärkt. Ebenso gehören zur Sephora Collection dekorative Kosmetikartikel wie Lipgloss und Lidschatten, aber vor allem pflegende Artikel wie Körperbutter, Duschgels, Schaumbäder, Körperöle und -peelings mit fruchtigen Düften wie Grapefruit, Guave, Jasmin und Kokosnuss, aber auch mit dem Aroma von Espresso oder Vanillie. Glittergele und -öle für den Körper wie beispielsweise das Body Golden Sparkle Oil runden das Sortiment ab. Alle Artikel gibt es auch in Sets und Geschenkgrößen. Das Vanilla Cupcake Stocking Stuffer, bestehend aus Duschgel, Duschpeeling und Körperbutter in einem stylischen Kosmetiktäschchen ist ein beliebtes Mitbringsel - und Vanilla Cupcake gleichzeitig einer von Sephoras beliebtesten Düften.

Frauen, die Läden wie The Body Shop oder Lush mögen, werden auch Sephora lieben. Zudem finden sie hier über die Sephora Kosmetik hinaus die angesagtesten, heißesten und neuesten Geheimtipps in Sachen Kosmetiklabels. Nur um einige zu nennen: Stila, Philosophy, Urban Decay, Benefit oder Make-up for ever. Die Hausmarke Sephora Kosmetik wurde erweitert um Lippenstifte in den angesagten Farben der Saison, diverse Pflegemasken, eine super-nährende Handcreme, ein Roll-on für die Augen sowie diverse Accessoires, von praktischen Beautywerkzeugen wie Pinseln und Pinzetten eine Badeente mit Massagefunktion bis hin zu ebenso praktischen wie schicken Täschchen im Silber-Look.









RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.03339 Sekunden ·
© 2004-2018 RSS Nachrichten -