Mit der Online Videothek zu ungetrübtem Filmgenuss



Eine Online Videothek bietet eine Menge Vorteile, vor allem für Eilige und Menschen, die es gerne bequem haben. Die Ausleihe funktioniert ähnlich wie bei einer normalen Videothek, nur dass der Verleih eben online erfolgt.


Filme werden vor allem abends angesehen, zur Entspannung nach einem langen Arbeitstag. Die meisten Menschen möchten vom Arbeitsplatz ohne Umwege nach Hause und dort alles vorfinden, was für einen gemütlichen Feierabend nötig ist. Doch wenn im Fernsehen wieder einmal nicht Gutes läuft, bleibt nur noch der Gang zur Videothek. Das ist natürlich mit großen Umständen verbunden. Schließlich muss man nicht nur noch einmal hinaus und die entsprechende Videothek aufsuchen, man muss den Film später natürlich auch wieder zurückbringen. Vorzugsweise noch vor der Arbeit am nächsten Tag, denn jede zusätzliche Stunde kostet Geld. Das bedeutet für den Kunden doppelten Stress, so dass die Freude an dem neuen Film schnell getrübt wird.

Online Videotheken sollen diese Probleme aus der Welt schaffen. Der Kunde kann sich seinen Wunschfilm ganz bequem von zuhause aus im Internet aussuchen ohne die gemütliche Wohnung verlassen zu müssen. Die Bezahlung erfolgt ebenfalls ganz unkompliziert über Lastschrift oder Online-Überweisung. Teilweise können die Gebühren sogar über die Telefonrechnung mit abgerechnet werden.
Derzeit gibt es zwei besonders beliebte Modelle der Online Videothek. Bei der einen Variante kann der Kunde sofort in ungetrübtem Filmgenuss schwelgen. Die verschiedenen Streifen können als Streams direkt auf der Seite des Anbieters angesehen werden. Solch eine Online Videothek ist natürlich vor allem für Spontane besonders gut geeignet.

Wer schon am Vortag weiß, welchen Film er am darauf folgenden Abend sehen möchte, kann auch bei einer anderen Art von Online Videothek bestellen. Hierbei werden originale DVDs oder VHS-Kassetten über den Postweg zum Kunden gebracht. Nach dem Ansehen kann dieser seine Filme auch per Post wieder an die Online Videothek zurückschicken.

Wählt man diese Variante, so kann man sich seine Filme auf dem Fernseher ansehen und braucht nicht den Laptop oder PC zu verwenden.

Online Videotheken bieten übrigens nicht nur Spielfilme und Serien an. Es können auch Dokumentationen, Videospiele und teilweise sogar CDs ausgeliehen werden. Dabei gilt, dass namhafte Anbieter über mehr Auswahl verfügen, als kleinere, private Online Videotheken.

Wer nicht jeden Film einzeln bezahlen möchte, kann sich auch eine Flatrate zulegen. Hierbei bezahlt der Kunde einen festen Betrag pro Monat und kann dann soviele Filme ausliehen, wie er möchte.









RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.03042 Sekunden ·
© 2004-2019 RSS Nachrichten -