CRM Management für erfolgreiche Unternehmen



Ein Unternehmen, das sich langfristig am Markt gegen den Wettbewerb behaupten will, braucht ein CRM Management. Für die Kundenbindung ist dieses Management elementar wichtig und somit ist es auch stark zukunftsorientiert ausgerichtet.

Das CRM Management wird auch als Kundenbeziehungsmanagement bezeichnet. In der Vergangenheit wurde dieser Begriff aus dem Englischen auch einfach als Kundenpflege beschrieben. Beim CRM Management handelt es sich um die systematische Planung der Kundenbeziehung. Innerhalb dieser Gestaltung werden zahlreiche unterschiedliche Prozesse der Kundenbeziehung mit eingearbeitet und eingepflegt.

Das CRM Management stellt einen sehr wichtigen Baustein innerhalb der Kundepflege dar. Hier wird mit verschiedenen Instrumenten gearbeitet. Ziel aller Bausteine ist es, in Gemeinschaft eine erhöhte Bindung zum Kunden zu erzielen. Auch die Wiederbelebung von Kundenbeziehungen kann durch das CRM Management erzielt werden. Besonders langfristig arbeitende Branchen operieren mit diesem Instrument, um eine Kundenbeziehung für lange Zeit zu pflegen. Hier sind sowohl die Kommunikation als auch der Versandhandel wichtige Branchen, die genau mit diesem Mittel die Kundenbindung auf lange Frist erzielen möchten und sich so gegen den zahlreich vorhandenen Wettbewerb behaupten wollen. Der Erfolg eines Unternehmens ist inzwischen erheblich von der Kundenbindung abhängig, sodass Kundenpflege ein wichtiger Bestandteil ist. Diese wird inzwischen in spezialisierten Arbeitsgruppen in Unternehmen erarbeitet.

Der Nutzen des CRM Management ist auf vielerlei Weisen spürbar. So besteht einer dieser Vorzüge beim CRM Management darin, dass alle Mitarbeiter bei einer guten Kundendatenpflege eine hohe Transparenz bezüglich Kundendaten erhalten. Auch Analysen im Hinblick auf den Kundenbedarf lassen sich durch eine gute Kundendatenpflege einfach erzielen. Weiterhin können Kunden durch eine optimale Datenpflege hinsichtlich ihres Bedarfs gezielt angesprochen werden. So wird dem Kunden das Gefühl der persönlichen Betreuung vermittelt, was eine stärkere Bindung zum Unternehmen erzeugt. Auch im Hinblick auf die Gegenüberstellung von Umsatz und Kosten des einzelnen Kunden lassen sich durch eine konsequente Datenpflege wichtige Informationen gewinnen. Nicht zuletzt erzielt ein Unternehmen durch die intensive Kundendatenpflege gute Einblicke in das Kaufverhalten des einzelnen Kunden.



Leser dieses Beitrages lesen auch:

Mit Scheduling Software richtig planen








RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.05857 Sekunden ·
© 2004-2019 RSS Nachrichten -