Anwalt online - Rechtsberatung zum Schnäpchenpreis?



Schon ein kurzes Gespräch in einer Anwaltskanzlei kann Unkosten in dreistelliger Höhe verursachen. Wer sich jedoch von einem Anwalt online beraten lässt, kommt wesentlich günstiger weg. Bereits ab 20 Euro werden im Internet Rechtsberatungen und Rechtsauskünfte angeboten.

Online gestaltet sich die Suche nach einem geeigneten Rechtsanwalt für ein spezielles Rechtsgebiet viel einfacher als am eigenen Wohnort. Mitunter bieten auf einer einzigen Website Fachanwälte Auskünfte in über 40 Rechtsgebieten an. Ganz gleich ob Sie eine Frage zum Erbrecht, zum Scheidungsrecht, zum Vereinsrecht, zum Patientenrecht, zum Mietrecht oder zum Verkehrsrecht haben, für alles ist schnell ein spezialisierter Anwalt online gefunden.

Im Internet machen sich verschiedene Anwaltsportale gegenseitig Konkurrenz, das hat den Vorteil, dass der Dienst ausgewählt werden kann, dessen Rahmenbedingungen am vorteilhaftesten sind. Beispielsweise kann man gegebenenfalls ein Zeitlimit festlegen, in dem die Frage beantwortet sein soll. Auch die Möglichkeit eine Preishöhe zu bestimmen, bis zu der man den Service in Anspruch nehmen will, ist im Internet gegeben. Darüber hinaus haben manche Rechtsportale bereits häufig gestellte Fragen und deren Antworten gelistet. Dieser vorteilhafte Archivservice kann in der Regel kostenlos genutzt werden. Zusätzlich gibt es Rubriken mit Zeitungsartikeln über Präzedenzfälle. Auch über relevante Paragraphen wird auf vielen Portalen, über die ein Anwalt online zu erreichen ist, Auskunft gegeben.

Weiterhin wird häufig die Möglichkeit geboten, in juristischen Wörterbüchern online nach Begriffen zu suchen. Nimmt sich ein Anwalt online einer speziellen Frage an, kann von ihm die gleiche Sorgfalt bei ihrer fallspezifischen Beantwortung erwartet werden, wie bei einem Besuch in der Anwaltskanzlei. Dabei werden alle Möglichkeiten moderner Kommunikation genutzt.

So können beispielsweise Arbeitsverträge oder Kaufverträge, zu denen Fragen bestehen, dem Anwalt online per E-Mail geschickt oder als Datei hochgeladen werden. Oft kann sogar dem Wunsch entsprochen werden, die Antwort in einer bestimmten Fremdsprache zu erhalten. Allerdings ist es bei der Inanspruchnahme der Dienste, die ein Anwalt online anbietet, wichtig, den Sachverhalt so präzise wie möglich darzulegen. Eine Nachfrage ist in der Regel nicht mehr möglich, weil die Frage zügig beantwortet werden soll. Doch auch sehr komplizierte Fragen können von einem Anwalt online beantwortet werden. In solchen Fällen ist es jedoch empfehlenswert, einen Internetdienst auszuwählen, bei dem Nachfragen des Anwalts an den Ratsuchenden erlaubt und im Preis enthalten sind.









RSS · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGB & Nutzungsbedingungen · Partnerprogramme · Sitemap
C:



· Diese Seite wurde generiert in 0.01135 Sekunden ·
© 2004-2022 RSS Nachrichten -