Welche Versicherung eine Kreditkarte bietet



Beim Abschluss einer Kreditkarte ist häufig auch eine Versicherung inklusive. Dabei bieten die Unternehmen bei der Kreditkarte sehr verschiedene Leistungen, die von der Unfallversicherung über die Reiserücktrittsversicherung bis zur Auslandsreisekrankenversicherung reichen.

Kreditkarten haben sich bei der Bezahlung von Leistungen im Internet oder im Ausland als Zahlungsmittel bereits durchgesetzt. Interessenten haben heute daher verschiedene Möglichkeiten, eine Kreditkarte zu beantragen, die sowohl von den Banken als auch von Einzelhändlern und Reiseunternehmen angeboten werden. Unterschiede gibt es allerdings sowohl bei den Preisen als auch bei den Leistungen.

Um den Abschluss einer Kreditkarte interessanter zu gestalten, bieten einige Unternehmen eine Versicherung für ihre Kreditkarte mit an. Die Leistungen sind dabei meist in Versicherungspaketen geschnürt, die verschiedene Leistungen enthalten. So bieten einige Unternehmen eine Auslandsreisekrankenversicherung sowie einen Unfallschutz im Ausland mit an. Da die Deutschen gern reisen, gehören oft auch eine Reiserücktritts-Versicherung sowie eine Reiseabbruch-Versicherung beim Abschluss der Kreditkarte dazu. Welche Versicherung die Kreditkarte im Einzelnen bietet, zeigt ein Kreditkartenvergleich, der im Internet kostenlos durchgeführt werden kann.

Die Versicherung der Kreditkarte gilt grundsätzlich nur für den Kreditkarteninhaber. Dies sollte vor allem bei der Auslandsreisekrankenversicherung beachtet werden, denn der Partner bzw. Familienangehörige sind hiermit nicht versichert und benötigen eine separate Versicherung. Nur in einigen Fällen, etwa bei der Reiserücktrittsversicherung, ist der gesamte Reisepreis abgesichert, so dass keine separaten Versicherungen bei Reiseunternehmen mehr abgeschlossen werden müssen. Zudem sollte beachtet werden, dass die Versicherung häufig nur dann in Anspruch genommen werden kann, wenn die Kreditkarte auch eingesetzt wurde. So muss die Reise häufig mit der Kreditkarte bezahlt werden, auch der Mietwagenschutz gilt nur dann, wenn der Mietwagen per Kreditkarte finanziert wurde.

Dabei ist zu beachten, dass die Versicherung für die Kreditkarte häufig nicht bei Standard-Karten, sondern erst bei goldenen Kreditkarten angeboten wird. Die Jahresgebühren für diese Karten sind jedoch meist deutlich teurer als die der Standardkarten, die oftmals sogar kostenlos angeboten werden. Auch hier kann der Kreditkarten-Vergleich helfen, günstige Angebote zu finden.

Neben der Versicherung der Kreditkarte bieten einige Kreditkartenunternehmen auch weitere Leistungen, wie etwa den Erhalt von Bonuspunkten beim Einsatz der Kreditkarte oder Rabatte bei Partnerunternehmen an. Zudem gibt es einen weltweiten Hilfs- und Informationsdienst, der von Inhabern der Kreditkarte kostenlos in Anspruch genommen werden kann.



Jetzt Ihren RSS-Feed
ins Verzeichnis eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen? Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-nachrichten.de


Neue Themen







RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.04103 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -