Das Limit bei einer Kreditkarte



Kreditkarten sind in den meisten Fällen mit einem Limit ausgestattet. Dieses Limit der Kreditkarte richtet sich nach der Bonität des Karteninhabers, die von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Kreditkarten sind Zahlungsverkehrskarten, die zur Bezahlung im In- und Ausland, aber auch für Einkäufe im Internet genutzt werden können. Dabei werden die getätigten Kartenumsätze in der Regel nicht sofort dem Konto des Karteninhabers belastet, sondern die Umsätze werden dem Kartenkonto belastet.

Auf dem Kreditkartenkonto erhalten Kontoinhaber von ihrer Bank oder dem Kreditkartenunternehmen ein Limit. Innerhalb dieser Kreditlinie sind dann Einkäufe möglich. Ist das Limit der Kreditkarte ausgereizt, werden weitere Umsätze abgelehnt. Je nachdem, um welche Kreditkarte es sich handelt, werden die Kartenumsätze entweder am Ende des Abrechnungsmonats vom Kundenkonto abgebucht oder aber Karteninhaber können die in Anspruch genommene Kreditlinie in monatlichen Raten tilgen. Sofern es sich um eine Kreditkarte mit monatlicher Abrechnung handelt, wird das Limit der Kreditkarte kostenlos zur Verfügung gestellt, Zinsen werden nicht fällig. Nur dann, wenn der Kredit mit Monatsraten getilgt wird, fallen für die in Anspruch genommene Kreditlinie Zinskosten an.

Das Limit der Kreditkarte kann zwischen 300 ? 10.000 Euro betragen und ist vor allem abhängig von der Bonität des Karteninhabers. Die Bonität wiederum wird zum einen anhand des monatlichen Einkommens, zum anderen aber auch anhand der Schufa-Daten geprüft. Wird die Bonität als einwandfrei bewertet, kann das Limit der Kreditkarte eingeräumt und genutzt werden. Sofern das eingeräumte Limit auf der Kreditkarte nicht mehr ausreichen sollte, kann bei der Bank auch ein Antrag auf Erhöhung des Kreditkartenlimits gestellt werden. Sofern das Einkommen ausreichend ist, wird die Bank dem Antrag auf Erhöhung in der Regel stattgeben.

Sofern der Karteninhaber jedoch die notwendige Bonität nicht aufweisen kann, etwa wegen eines negativen Schufa-Eintrages, kann in der Regel kein Limit auf der Kreditkarte eingeräumt werden. In diesen Fällen müssen Kunden jedoch nicht auf eine Kreditkarte verzichten, denn die Banken bieten immer häufiger Prepaid Kreditkarten an. Diese Kreditkarten auf Guthabenbasis weisen zwar kein Kreditkartenlimit auf, sie können jedoch ebenfalls im Ausland sowie im Internet eingesetzt werden. Um sie nutzen zu können, ist jedoch vorab die Überweisung von Guthaben notwendig.



Jetzt Ihren RSS-Feed
ins Verzeichnis eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen? Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-nachrichten.de


Neue Themen







RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.02973 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -