Günstige Kreditkarten ohne Girokonto finden



Bis vor kurzem wurden Kreditkarten nur mit Girokonto vergeben. Mittlerweile ist es aber auch möglich, Kreditkarten ohne Girokonto zu beantragen.

Kreditkarten sind Zahlungsverkehrskarten, mit denen Karteninhaber weltweit einkaufen und auch im Internet bezahlen können. In der Regel werden diese Karten von den Banken und Sparkassen, bei denen das Girokonto geführt wird, ausgegeben. So kann gewährleistet werden, dass die Kartenumsätze am Ende des Abrechnungsmonats von diesem Girokonto abgebucht werden.

Mittlerweile ist es aber auch möglich, Kreditkarten ohne Girokonto bei verschiedenen Anbietern zu bestellen. Solche Kreditkarten findet man unter anderem im Einzelhandel, aber auch Automobilclubs und verschiedene andere Kreditkartenherausgeber bieten Kreditkarten ohne Girokonto. Natürlich ist es auch in diesem Fall nötig, die Bankverbindung beim Kreditkartenantrag anzugeben, um die Summe der Einkäufe oder aber die monatlichen Raten für die Rückführung des Kartensaldos abbuchen zu können.

Kreditkarten ohne Girokonto gibt es in verschiedenen Ausführungen. Bei den klassischen Kreditkarten, den so genannten Charge Karten, werden die Umsätze innerhalb eines Monats gesammelt und dann am Ende in einer Summe vom Konto gebucht. Revolving Cards hingegen bieten die Rückzahlung in monatlichen Raten, wobei der Sollsaldo zum jeweils aktuellen Zinssatz verzinst wird.

Doch nicht nur die Art der Kreditkarte, auch die Konditionen der Kreditkarten ohne Girokonto unterscheiden sich nicht unerheblich. So finden sich unter anderem kostenlose Kreditkarten ohne Girokonto, bei denen die Herausgeber auf die Berechnung der Jahresgebühren verzichten. Zudem finden sich einige Angebote mit Versicherungsleistungen, bei denen Karteninhaber neben einer Reisekrankenversicherung auch eine Reiserücktrittsversicherung und eine Unfallversicherung nutzen können. Sollten die Kreditkarten ohne Girokonto von einem Automobilclub oder einem Einzelhändler ausgegeben worden sein, sind mit der Ausgabe der Kreditkarte auch Bonusprogramme verbunden. Bei jedem Einkauf werden in diesem Fall Bonuspunkte gesammelt, die später in wertvolle Prämien oder aber Bargeld gewandelt werden können.

Unabhängige Seiten im Internet vergleichen die verschiedenen Angebote der Kreditkarten ohne Girokonto. Diese Vergleiche prüfen nicht nur die Jahresgebühren, sondern auch die Kosten für Auslandseinsätze, die zinsfreie Zeit sowie die Sollzinsen, die bei einer möglichen Ratenzahlung berechnet werden. So kann auf einen Blick geprüft werden, welche Kreditkarten ohne Girokonto die besten Angebote bieten.



Jetzt Ihren RSS-Feed
ins Verzeichnis eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen? Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-nachrichten.de


Neue Themen







RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.02976 Sekunden ·
© 2004-2020 RSS Nachrichten -