Traumhafte Abendkleider - für moderne Prinzessinnen



Wer träumt nicht davon eine wunderbare Robe zu besitzen. Traumhafte Abendkleider kann man schneidern lassen oder findet sie im ausgewiesenen Fachhandel. Der große Auftritt ist garantiert.

Der Kauf eines Abendkleides im Fachhandel bringt sehr viele Vorteile mit sich. Auf jeden Fall geht man sicher, dass einem das Kleid seiner Wahl nicht an einer anderen Frau beim gleichen Event noch einmal begegnet. Die Verkäuferinnen in diesen Läden sind diskret und informiert und erkundigen sich immer für welchen Anlass man das Kleid benötigt. Auf diese Weise geht man sicher, dass man nicht overdressed bzw. unpassend angezogen ist und viele traumhafte Abendkleider anprobieren kann. Hier steht der Kundenservice noch an erster Stelle und man wird auch mit freundlich kritischen Worten darauf aufmerksam gemacht, wenn einem das Kleid seiner Wahl nicht gut steht. Man kann sich ein wenig wie eine Prinzessin fühlen und sich umgarnen lassen. Häufig bieten diese Geschäfte ergänzend die passenden Schuhe und die Abendtasche zum Kleid an oder aber fertigen selbige auf Kundenwunsch. Ein Änderungsservice für die Kleider ist ohnehin im Kundenservice inbegriffen.

Wer selbst nähen kann, konkrete Vorstellungen über traumhafte Abendkleider hat oder über einen geeigneten Schneider verfügt, kann sich ein Abendkleid auch direkt auf den Leib schneidern lassen. Entweder man geht zunächst in die Fachgeschäfte und schaut sich verschiedene Designs an, um diese dann neu zu interpretieren oder kopieren, oder man durchstöbert einschlägige Fachzeitschriften nach Ideen. Was in jedem Fall nötig ist, ist ein Schnittmuster. Teilweise liegen sie den Magazinen bei, andernfalls findet man Schnittmusterbögen auch in Handarbeitsläden und in den Stoffabteilungen der Kaufhäuser. Allerdings dürfte die Auswahl hier nicht allzu groß sein. Sollte man dort kein geeignetes Schnittmuster finden: Ein guter Schneider ist in jedem Fall in der Lage, einen Schnitt für ein Kleidungsstück anzufertigen!

Wer nicht so viel Geld zur Verfügung hat, der hat jedoch auch viele Möglichkeiten traumhafte Abendkleider zu erwerben. Kaufhäuser verfügen über spezielle Abteilungen, die erschwingliche Abendgarderobe führen. Allerdings besteht hier eine größere Gefahr, dass man dem Kleid auf derselben Veranstaltung, getragen von einer anderen Frau, nochmal begegnet. Bei dieser Abendmode handelt es sich um herkömmliche Kollektionen - vielfach produziert und von vielen Einzelhändlern vertrieben.

Ein Geheimtipp ist sicherlich der Second-Hand-Laden. Wenn man einen findet, der Abendkleidung führt, hat man das große Los gezogen. Hier findet man ganz sicher ausschließlich Unikate, da die Damen früher viel mehr haben schneidern lassen. Mit ganz viel Glück ergattert man ein echtes Vintage Kleid zu einem sagenhaft günstigen Preis und kann damit als Ballkönigen brillieren!



Jetzt Ihren RSS-Feed
ins Verzeichnis eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen? Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-nachrichten.de


Neue Themen







RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Datenschutzinformationen · Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.03486 Sekunden ·
© 2004-2019 RSS Nachrichten -