Was ist RSS?



Kurzbeschreibung zum Thema RSS

Was ist RSS
RSS ist ein unabhängiges Ausgabeformat, das auf XML-Format basiert und für "Really Simple Syndication" (bzw. "Rich Site Summary oder "RDF Site Summary") steht.

Die RSS-Feeds wurden zum Austausch von Content bzw. Inhalten (z.b. Nachrichten, Texten und Diskussionen) zwischen Webseiten erstellt. Heute wird es neben dem Datenaustausch, besonders für das "Aufmerksam-machen" von aktuellen Inhalten auf verschiedenen Seiten für den User verwendet. RSS-Feeds sind kompakt aufgebaut. Sie enthalten in der Regel: eine Überschift, das Erscheinungsdatum und den jeweiligen Kurztext - zum Lesen der vollständigen Nachricht muss der User auf die Webseite des Herausgebers.

Was ist der Vorteil von RSS?
Der Vorteil liegt in der Effektivität und Zeitersparnis, da Sie in küzester Zeit aktuelle Nachrichten aufnehmen können, ohne von blinkenden Bannern oder "nervigen" Popups beeinträchtigt zu werden. RSS-Dateien können mit RSS-Reader oder webbasiert auf Internet & Intranet-Seiten dargestellt werden und ermöglichen so einen schnellen Überblick über neue Inhalte ohne lange Downloadzeiten und vielen Seitenaufrufen.

Wie liest man RSS-Feeds?
Neben der Darstellung auf Webseiten, wie Sie es in unserem RSS-Verzeichnis sehen, gibt es zahlreiche Programme (RSS-Reader). Eine Auswahl an RSS-Reader finden Sie hier.

Welche RSS-Reader gibt es?
Eine Übersicht an RSS-Reader finden Sie hier.

Wie abonniere ich einen RSS-Feed?
Bei jedem RSS-Feed ist ein >-Symbol mit einer URL (z.b. http://www.wallstreet-online.de/news/rss/index.php) angegeben. Fügen Sie diese URL einfach in Ihren RSS-Reader ein.



  RSS Nachrichten : Was ist RSS ? Einführung in das Thema RSS