Ein Autokauf ohne Schufa ist generell denkbar



Wer beabsichtigt, einen Autokauf ohne Schufa durchzuführen, meint damit, dass bei einer Finanzierung des Wagens die bestehenden Daten in der Schufa von dem Verkäufer nicht abgefragt werden.

Menschen, die Schulden haben oder in der Vergangenheit in hohem Maße Rechnungen oder Kredite nicht bezahlen konnten, müssen damit rechnen, dass sie Negativvermerke in der Schufa erhalten. Die Schufa ist eine Schutzgemeinschaft speziell für Banken und andere Kreditgeber, um diese im Bedarfsfall vor Kreditausfällen schützen zu können. Ein solcher Schutz kommt dadurch zustande, dass die Schufa bei einer beabsichtigten Kreditvermittlung zuvor abgefragt wird. Somit werden dem potenziellen Kreditgeber negative Einträge über den Kunden mitgeteilt. Im Zweifelsfall wird dann der anvisierte Kredit nicht ausgeschüttet. Trotzdem gibt es immer wieder Fälle, in denen Kredite oder der Kauf höherwertiger Waren trotz Negativvermerke ermöglicht wird. Auch ein Autokauf ohne Schufa ist möglich, wenn die notwendigen Voraussetzungen vorliegen.

Wer mit dem Gedanken spielt, ein neues Auto zu kaufen, jedoch nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügt, der kann sich das fehlende Geld auch leihen. Hierfür hat der Kunde verschiedene Möglichkeiten, die er wahrnehmen kann. Zum einen gibt es die Option bei der eigenen Bank anzufragen und dort um ein Darlehen zu bitten. Bei der Hausbank kann man Glück haben, vor allem dann, wenn man über eine gute Bonität verfügt und dort bereits seit mehreren Jahren Kunde ist. Wenn die benötigte Bonität jedoch nicht vorliegt, könnte auch die eigene Bank die Kreditanfrage ablehnen. Insofern auch andere Geldinstitute negativ reagieren, bleibt weiterhin die Möglichkeit, im Internet nach einem Kreditgeber zu sichten. Einige Anbieter werben damit, dass z. B. ein Autokauf ohne Schufa möglich ist.

Gerade in der virtuellen Welt wird man verschiedene interessante Angebotsformen finden, die alle darauf abzielen, dass einem ein Autokauf ohne Schufa ermöglicht wird. Aber auch andere Käufe sollen ohne jegliche Schufa-Abfrage durchgeführt werden. So sollen auch Elektroartikel, Teppiche oder Mobilfunkverträge ohne eine Abfrage bei der Schutzgemeinschaft verwirklicht werden. Vielfach bieten auch Autohändler selbst eine hauseigene Finanzierung an, die gerade bei Käufern von Neuwagen besonders attraktiv wirkt. Dadurch soll natürlich auch die Kaufbereitschaft des Kunden erhöht werden, nimmt man ihm schließlich die Problematik ab, woher er das benötigte Geld für ein Auto herbekommen kann. In der Regel werden aber auch Autohäuser eine Auskunft bei der Schufa beantragen, um sich im Vorfeld abzusichern. Wer weiß, dass er negative Vermerke in der Auskunftei hat, dem bleibt eigentlich nur die Barzahlung, auch diese stellt dann einen Autokauf ohne Schufa dar.









RSS · Nachrichten · RSS Reader · Podcatcher · RSSFeed eintragen · Verzeichnis
Impressum · AGBs & Nutzungsbedingungenn · Partnerprogramme · Sitemap


· Diese Seite wurde generiert in 0.04588 Sekunden ·
© 2004-2017 RSS Nachrichten -